Gamescom und LEDs

Das Brick Team ist am Mittwoch und Donnerstag in die Welt der Gamer und Cosplayer eingetaucht. Am Mittwoch war die gesamte Stimmung noch etwas ruhiger – da die Messe noch nicht für die Öffentlichkeit offen stand – dafür war am Donnerstag um so mehr los. Wir kämpften uns durch die Menschenmengen und Warteschlangen ( man stand dort bei manchen Ständen bis zu vier Stunden an, um ein Spiel ausprobieren zu dürfen… ). Natürlich immer mit einem Brick Set unter dem Arm 🙂 Unser Nerd Herz konnten wir natürlich nicht kontrollieren bei so einer ausgelassenen Geek Stimmung und so wurde dann doch das ein oder andere neue Spiel oder „Game of Thrones“ T-Shirt gekauft. Auf der Gamescom gab es neuerdings außerdem den eher unbekannten Bereich namens „family & friends“. Spätestens nachdem wir fünf Minuten lang mit unseren Bricks einen Schaltung Battle begonnen hatten, hatten wir auf einmal drei neue Mitspieler im Alter von fünf bis acht Jahren, die einfach mitgespielt hatten. Auf einmal wurden die umliegenden Stände dank der Bricks für ein paar Minuten vergessen und wir waren alle vertieft in die Welt der Elektronik.
Ein weiteres wichtiges Thema für uns waren die LEDs, spätestens auf der bunt leuchtenden Gamescom haben wir mal wieder gemerkt, wie wichtig dieses Thema ist. Deshalb haben wir uns entschlossen, innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen das „7 Color Light Set“ herauszubringen. Das Set wird 28 Bricks enthalten mit insgesamt sieben verschiedenen Farben. Mein Nachtkästchen ist bereits mit einer selbst zusammengesteckten Brick Lampe ausgestattet, die ich fast jeden Tag umbaue. ( Einfach nur, weil es Spaß macht, sein Mobiliar immer wieder zu verändern… ). Unsere Set Reihe wird in den nächsten Monaten zusätzlich um zwei weitere Sets wachsen, dazu bald mehr. Das einzige, was ich verraten darf: Es wird noch mehr Licht ins Dunkle gebracht und die Maker Community wird sich freuen…

Julia B.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *