Berliner Maker Faire 2017

Zum nun schon 3. Mal öffnete die Maker Faire Berlin am 10. und 11. Juni ihre Tore und lud in die “Station” am Gleisdreieck. Die Besucherzahlen sprachen für sich: über 15.000 fanden den Weg zur Messe – einer der Gründe, warum diese im nächsten Jahr im FEZ in der Wuhlheide stattfinden wird.

Maker Faire Berlin

Auch wir waren zum 3. Mal dabei und können immer noch sagen: die Maker Faire Berlin ist der Hit! Es lohnt sich wirklich, für jedermann dabei zu sein. Ob Arduino, R2D2, Roboter sämtlicher Coleur, ob handgemachter Schmuck oder Steampunk Kleidung. Es gab mal wieder großartige Ideen von Makern zu bewundern, die wahnsinnig viel Wissen, Kreativität und Zeit in ihre Produkte stecken.

Maker Faire BerlinBrick Uhr

MakeblockKinder auf der MF Berlin

Zum Thema Bricks hielten wir am Samstag und Sonntag je einen Vortrag und boten außerdem einen Workshop an, in dem die Teilnehmer unsere Bricks testen konnten und wir ihnen die wichtigsten Basics der Elektronik näher brachten: Was genau ist eine elektrische Schaltung? Wie funktioniert ein Widerstand in Reihe und parallel? Und was kann man alles mit einem Transistor anstellen? Diese und weitere Fragen wurden im Workshop beantwortet.
MF Berlin Vortrag

Wir sind natürlich nächstes Jahr wieder bei der Maker Faire Berlin dabei!

Ihr auch?

Maker Faire Berlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *